Wie schreibe ich reife Frauen im Internet an?

Das anschreiben von reifen Frauen soll gelernt sein, denn sie haben Stil und wollen auch mit Niveau angeschrieben werden. Ansonsten steht die Antwortquote gleich Null – ebenso wie die Erfolgschance bei den geilen reifen Frauen, die eigentlich doch nur gefickt werden wollen. In diesem Artikel möchten wir dir zeigen, wie du erfolgreich reife Frauen anschreiben kannst und wie du deine Erfolgschance auf ein geiles Sexdate steigerst.

Doch all das was du nun lernen wirst, gibt dir natürlich noch immer keine Garantie auf ein heißes erotisches Abenteuer mit reifen Frauen. Denn: Die Auswahl an Frauen ist in den Sexkontaktportalen wie MILF-Friend ist zwar groß, aber wenn die Frauen niemanden finden, der sie ordentlich und höflich anschreibt, dann bleiben sie lieber einen Abend ohne Sex.

Reife Frauen immer höflich anschreiben

So schreibst du erfolgreich reife Frauen anAuch wenn es nur ums ficken geht und du nur deinen Schwanz in eine Fotze stecken willst, solltest du eine reife Frau immer höflich anschreiben. Sie sind eben nicht so, dass sie auf jeden anspringen und sich direkt bumsen lassen, sondern du sie schon ein wenig in deinen Bann ziehen musst, damit du erfolg hast.

Und dass schaffst du mit Höflichkeit und Ehrlichkeit und nicht etwa durch plumpes anschreiben. Die erste Nachricht sollte nicht einfach „Hey wie gehts?“ lauten, sondern lieber sich auf das Profil beziehen und natürlich somit auch auf die Fotos. Aber unterlass es zu schreiben „wie geil“ die Dame aussieht. Sondern nutzt eher Wörter wie „hübsch“ und „toll“. Das schmeichelt den Frauen deutlich mehr als wenn man ihnen sagt, was eine „geile Ficksau“ sie denn ist.

Ehrlich sein lohnt sich!

Wenn man dich nach deinem Schwanz oder anderen Sachen fragt, solltest du nicht lügen. Die Ehrlichkeit zahlt sich aus. Auch wenn du dir vielleicht manchmal etwas blöd vorkommst oder dich schämst: Lügen werden bei einem treffen sowieso aufgedeckt, was dann dazu führt, dass die reife Dame enttäuscht oder sauer wird und sich verdrückt. Und das wiederum bedeutet: Keinen Sex für dich und der reifen Frau, die du eigentlich richtig geil durchficken könntest, wenn du nicht gelogen hättest.

Deswegen musst du alle Angaben ehrlich angeben und dir damit die größten Chancen auf ein Date verschaffen.

Ganz wichtig: Keine Penisbilder versenden!

Viele scheinen es ja anscheinend immer noch nicht verstanden zu haben: Reifere Frauen stehen nicht darauf, wenn man ihnen direkt ein Penisbild schickt und ihnen sagt: Willst du diesen in deiner Fotze spüren? Das kommt nicht nur gut an, sondern sorgt auch dafür, dass sie dich ignoriert oder sogar blockiert, damit du ihr nicht mehr schreiben kannst.

Sende ihr zu keinem Zeitpunkt ein Bild von deinem Penis, es sei denn, sie fragt dich danach. Denn auch manche reife Frauen wollen einfach geilen Sex und fragen gerne mal nach einem Bild deines Penis – um zu schauen ob er auch groß genug ist (wenn die Frau auf große Schwänze steht).